In der Gastronomie in NRW gilt nach dem 13.1.22 die 2G-Plus-Regel. Zweifach Geimpfte und Genesene benötigen für den Besuch einen negativen Test.

  • In der Gastronomie in NRW gilt ab Donnerstag, 13. Januar, die 2G-Plus-Regel.
  • Zweifach Geimpfte und Genesene dürfen Restaurants, Bars und Kneipen dann nur noch betreten, wenn sie zusätzlich einen negativen Test vorlegen. Beaufsichtige Selbsttests vor Ort sind zulässig.
  • Wer seine Auffrischungsimpfung (Booster) bereits erhalten hat, braucht keinen zusätzlichen Schnelltest.
  • In allen 53 Kreisen und kreisfreien Städten in NRW haben die Gastro-Betriebe geöffnet, es gelten dort weiterhin die Hygienevorgaben (AHA-Regeln).
  • Clubs und Diskotheken sind seit dem 4. Dezember geschlossen.  Stand 14.1.2022

      Winteröffnung der Gaststätte:       

Fr bis So tgl. ab 11.00 Uhr 

Gilt nur Nov/Dez/Jan/Feb !


Reservierung empfohlen: 

02735 2510 Anrufweiterschaltung