Gästebuch der Blockhütten auf dem Hohenseelbachskopf

Liebe Gäste, liebe Homepagebesucher !                      Unsere E-Mail: gegalic@t-online.de 


Information nach der DSGVO (Datenschutz):

Mit Anklicken der Absendefunktion erklären sie Ihr Einverständnis mit der Speicherung Ihrer Personen-bezogenen Daten bis zu Ihrem Widerruf. E-Mail oder Postkarte/Brief genügen

für den Widerruf. Daten, die wir i.Z.m. Lieferungen oder Dienstleistungen unserer Unternehmen erhoben haben, unterliegen der gesetzliche Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren z.B. für Rechnungen.
Sie können statt Ihres Vor- und Nachnamens auch nur die Initialen

in die entsprechenden Felder eintragen. Aus Ihrem Text und dem genannten Objekt bzw. dem Zeitrahmen können wir den Eintrag dann einem realen Gast unserer Blockhütten zuordnen. Wenn daran Zweifel bestehen, posten wir den Eintrag allerdings nicht. Wenn Sie statt Initialen Vor- und Zunamen eintragen, erhöht das die Authentizität der Gästebuch-Einträge ! Dafür sind wir und die Gästebuchleser dankbar.

Einträge, welche nur zum Platzieren von Domains und E-Mail-Accounts auf unserer Website

dienen, filtern wir aus, wenn wir den Absender nicht zuordnen können.

Wenn Ihr Browser das Gästbuch nicht unterstützt, mailen Sie uns Ihren Eintrag ! 

 


 

 

145 Einträge auf 15 Seiten

Siegfried  Weber

02.01.2024
17:57
Prost Neujahr !
Das ist ja schade mit dem Köppel. Kein Bierchen und kein Schnitzel mehr ! Ab wann ?
Obwohl genau genommen, iss ja dann im Winter nicht viel öfter zu als jetzt auch schon. Im Sommer die 3-4 Tage pro Woche werden aber ganz bestimmt fehlen. Na, dann müssen wir grillen, wenn wir im Fink wohnen.
Viele Grüße und bis bald
Siggi

S. F.

25.10.2023
11:10
War wieder herrlich hier !

Liebe Grüße

bis zum nächsten Mal
S.&F.S.

Michael und Bettina Kaiser

24.10.2023
12:32
W i e d e r h o l u n g s t ä t e r

Wir waren zum 2. mal Im Busch und es war schön oder noch schöner wie im letzten Jahr.

Die Vorbereitung durch Fam. Lichtenthäler, wie immer optimal.

Am 2. Tag gab es eine Miniproblem, Hr. Lichtenthäler war sofort unser Mann fürs Feine und hat es wieder gerichtet.

Ein Tag vor Abreise war Hr. Lichtenthäler nochmals vor Ort und erkundigte sich nach dem Ablauf. Unsererseits gab es keine Beanstandungen.

Dienst am Kunden wird hier GROßGESCHRIEBEN.

Wir werden wenn es uns gut geht auch 2024 da sein.

M. D.

16.10.2023
08:42
Hallo Fam. Lichtenthäler !
Es hat uns sehr gut gefallen im Steinhaus, am Silbersee und der Weg zu den Trödelsteinen. Wir rufen Sie bald an, wann wir wiederkommen wollen.
Liebe Grüße
Melli, Chrissi, Lars und Freunde

Martin D.

11.10.2023
19:41
Herrliche Tage in den Pilzen !
Bei schönem kalten - nicht zu kaltem - Wetter haben wir in zwei Hütten herrliche Herbsttage verbracht. auch Pilze haben wir finden können, aber die vielen Pfifferlinge haben wir vermisst. Da so viele Fichten weggefallen sind, ist auf dem Köppel der Pfifferling natürlich weniger geworden. Aber die Röhrlinge wie Steinpilz, Birkenpilz und Rotkappen haben den Mangel wett-gemacht.
Nur: wir wären auch ohne Pilze in den gemütlichen Hütten (wir waren bis 8.10. in Fink und Hirsch) wie immer sehr zufrieden gewesen.
Blockhütten Hohenseelbachskopf - einfach knuffig.
Martin D. und Freunde

M.B. & M.R,

04.08.2023
15:05
Liebe Familie Lichtenthäler !

Wir haben uns bei Ihnen im Steinhaus auf dem Hohenseelbachskopf sehr wohl gefühlt, die Stille und die Natur genossen. Auch etwas Kultur des Westerwaldes konnten wir erleben.
Wir würden gerne wieder kommen und den Kreis Ihrer Stammgäste erweitern.

Herzlichen Dank und
bis bald

M.B. & M.R.

Gerhard Lichtenthäler

04.08.2023
14:55
Der Eintrag (s.o.) freut uns natürlich sehr. Unser hoher Stammgästeanteil und die damit verbundene Gästebindung sind uns ein hohes Gut - welches die Modalitäten bei Buchung, Anreise, Einweisung und Abreise doch sehr "dekompliziert".­
Ganz oft sehen wir das bei der ersten Ankunft, wenn die neuen Gäste unser Angebot mit seinen Alleinstellungsmerkmale­n zum ersten Mal erkennen und erleben, mitten in der Natur, Ruhe, Einfachheit, Nachhaltigkeit unserer Energiequellen und überhaupt minimaler Einsatz fossiler Energieträger.
Morgens ein paar Schritte vor's Haus und man hat Zugang zur herrlichen Siegerland-­/Westerwä­lder Mittelgebirgslandschaft mit ihren Wander- und Bikepfaden.
Handy und Datenempfang funktionieren natürlich - wenn man es will.
Bei uns gilt: weniger ist mehr !

Jörn Vieler

16.07.2023
18:00
Wir waren für einen Wochenendkurzurlaub am Hohenseelbachskopf. Tja, was soll man sagen, eine ganz tolle Location, die Imbusch Hütte, ein optimaler Standort dort hinter dem Köppel, etwas versteckt gelegen,von großen Bäumen umgeben, sehr gemütlich und liebevoll eingerichtet, sogar mit Solarstrom und einem Badezimmer incl. Dusche ein Luxus, den man so fernab von jeglicher Zivilisation nicht erwartet. 3 Tage Kuzrurlaub in der eigenen Heimat im tiefsten Wald auf 500müNN, Natur und Entspannung vom Allerfeinsten mt einem Erholungswert von mindestens 10 Tagen, was will man mehr ? :-) Sehr zu empfehlen, wir kommen gerne wieder.....

Rita Ixmann

04.06.2023
14:55
Über Pfingsten hatten wir für 4 Nächte die Hütten "Fink" und "Hirsch" gemietet und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Die Natur, die Ruhe, die gemütlichen Hütten mit wohligem Feuer im Ofen am Abend sorgten für Entspannung und guten Schlaf.
Herr Lichtenthäler ist ein aufmerksamer Vermieter, der stets erreichbar ist und um das Wohl seiner Gäste besorgt. Die wunderschönen Buntspechte - direkt vor dem Hüttenfenster zu beobachten - waren ein weiteres highlight und auch die Gaststätte ist zu empfehlen. Wir kommen gerne wieder!

Harald S.

16.02.2023
19:35
Man denkt sich vorher, oh Sch... der Wetterbericht ! Der sah vor unserem "Kurzlaub" gar nicht gut aus ! Aber dann ist man überrascht, wie heimelig eine Waldhütte mit bullerndem Ofen bei trüben, teil regnerischem Wetter sein kann.
Einfach erholsam.
Wir kommen bestimmt wieder.
H. u. V. S.

Seite 1 von 15